Cyberattacken im Homeoffice

Die anhaltende Corona-Krise führt dazu, dass viele Beschäftigte im Home-Office arbeiten. Ein durchaus sinnvolles Modell, welches viele Unternehmen gerne auch nach der Krise beibehalten möchten. Hier gibt es jedoch einiges zu beachten: IT-Sicherheit ist und bleibt Chefsache, auch im Home-Office.

Covid-19: Hacker nutzen Krise

Nicht nur Computerviren stehen bei Hackern hoch im Kurs: Verschiedene Medien berichten, das Cyberkriminelle die momentane Corona-Krise ausnutzen, um Rechner mit Malware zu infizieren.

Scroll to Top